Zum Auftakt des großen Welt Cup Finales in Göteborg gewinnt Weihegold mit Isabell Werth den Grand Prix mit 81.755 %. Weihegold zeigte sich in Top Form und war äußerst motiviert. Morgen geht es mit der Kür weiter.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.