Isabell und Weihegold verzauberten in Stuttgart bei den German Masters alle und gewinnen nicht nur den Grand Prix mit 84,340 % sondern auch die Weltcup Kür mit unfassbaren 89,418 % !
Weihegold stellte sogar einen neuen Rekord auf und löste somit Edward Gal mit Totilas ab vor 7 Jahren einen unschlagbaren Rekord von 87,8 % aufstellte.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.