Ein wichtiges Turnier steht an denn im Hinterkopf haben wir die Nominierung für Olympia.

Der erste Auftritt war erfolgreich, Isabell und Weihegold sicherten sich im Grand Prix den 1.Platz mit 83,27 %. Ihren zweiten Auftakt konnten sie im Grand Prix Spécial mit 80,68 % bestreiten und erlangten den 3. Platz . Im Großen Dressurpreis Grand Prix Kür von Aachen holte Weihegold als zweiter den Titel mit 86,95 % nach Hause! Wahnsinn in allen 3 Prüfungen immer über 80%.

Jetzt heißt es abwarten wie die Nominierungen ausfallen.

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.